Im Inneren des „Super C“ herrschte Hochbetrieb

Hier einige Impressionen und Eindrücke von der Veranstaltung am 09.03.2019 – Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Tautz: „Lernen von und mit der Honigbiene“ Honigbienen faszinieren seit jeher die Menschen. Neben materiellen Produkten der Bienen, die von uns Menschen genutzt werden Lesen Sie weiter!

09. März 2019 – Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Tautz: „Lernen von und mit der Honigbiene“

Liebe Vereinsmitglieder, Liebe Naturfreunde,   im März wird uns Prof. Dr. Tautz, auch bekannt durch sein Projekt „HOBOS“, in Aachen zu einem Vortrag besuchen. Auf Einladung des Instituts für Biologie II, Abteilung Zoologie und Humanbiologie der RWTH Aachen, und des Lesen Sie weiter!

Euregiobiene – Mitgliederversammlung am 07.02.2019

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung Liebe Imkerinnen und liebe Imker, zu unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 07.02.2019 um 19:30 Uhr im Dorfhaus Euchen, Willibrordstr. 13a in 52146 Würselen-Euchen lädt der Vorstand alle Mitglieder recht herzlich ein. Mit freundlichen Grüßen! Termine: Lesen Sie weiter!

Euregiobiene – Imkerstammtisch am 13.09.2018

Unser nächster Imkerstammtisch findet am Donnerstag, den 13.09.2018 um 19:30Uhr im Dorfhaus, Willibrordstr. 13a, 52146 Würselen-Euchen statt. Wir haben einige interessante Themen und Informationen für Euch bereitgestellt. Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen! „Die Theorie bestimmt, was wir beobachten können.“ Lesen Sie weiter!

Vorbereitungen der Königinnenzucht

Bei bestem Wetter haben wir uns am 27. April mit Neumitgliedern und Interessenten am Bienenstand mit unserer Imkermeisterin Sabine Ommerborn getroffen. Sabine hatte uns eingeladen, ihr bei den Vorbereitungen der Königinnenzucht über die Schultern zu schauen und sich dabei auch Lesen Sie weiter!

„Wölfe“ und „Löwen“ in der Burkheimer Mittelstadt

Während die Burkheimer Einwohner sich in der Hitzeperiode dieses Frühsommers in den Schatten ihrer Innenhöfe und Häuser zurückzogen und über Tag nur die allernötigsten Arbeiten im Freien verrichteten, konnten mitten im Städtle an mehreren Stellen „wilde“ Tiere beobachtet werden, die Lesen Sie weiter!

Handelsblatt: Biologischer Abbau, Raupe entwickelt Appetit auf Plastik

Eine Hobbyimkerin ärgert sich über kleine Raupen in ihrem Bienenstock. Doch dann fällt ihr auf, dass die Tiere Plastik fressen – und zwar verhältnismäßig fix. Ein tierischer Helfer im Kampf gegen die Plastikmüll-Berge? Madrid. Eine kleine Raupe kann handelsübliche Plastiktüten Lesen Sie weiter!