„Schüler lernen von Bienen und der Imkerei“

Im Juli besuchen Vertreter des Würselener Bienenzuchtverein die OGS-Schulen in Würselen-Mitte und Broichweiden.

Wieso sind Bienen eigentlich so fleißig? Was macht eigentlich ein Imker? Und wie kommt der Honig in das Glas auf dem Frühstückstisch? Besucht werden die Kinder neben den vielen Antworten auch mit Honigbienen im Gepäck. Informiert wird außerdem über die Bienenzucht und die Bedeutung von Bienen für unsere Umwelt.

1. Termin am 23.07.2018, 10:00Uhr.
OGS-Würselen-Mitte, St. Sebastian, Friedrichstraße 4

2. Termin am 25.07.2018, 14:00Uhr.
OGS-Broichweiden, Schulstraße 10-12