Über uns

Die Imker des Bienenzuchtvereins Würselen begrüßen Sie ganz herzlich.

Die Altersstruktur unserer Vereinsmitglieder liegt zwischen 14 und 77 Jahren. Die meisten unserer Imker halten zwischen 2-5 Völker, einige wenige haben teilweise sogar über 10 Stück davon. Unser Verein ist offen für Neues und Innovatives, wir schauen gerne über die Schulter anderer Vereine oder (Berufs-)Imker. Bei Standbesichtigungen innerhalb des Vereins gewinnen die Mitglieder Einblick in die verschiedenen Betriebsweisen; Gäste sind dabei immer herzlich willkommen – wir freuen uns auf Sie!

Auf unserer Internetseite möchten wir Ihnen Wissenswertes über die Honigbiene und die Imkerei vorstellen, natürlich erfahren Sie auch mehr über unsere Termine, den Honigerwerb und bekommen durch eine Vielzahl von Bildern, einen guten Eindruck über unser Vereinsleben.

Auch wenn Sie sich mit dem Gedanken beschäftigen, selbst Bienen zu halten, sind Sie bei uns genau richtig: Für Ihre Fragen steht Ihnen unser Verein gerne zur Seite!

Selbstverständlich sind jedoch auch die übrigen erfahrenen Imker unseres Vereins gerne bereit, Ihnen bei einem eventuellen Einstieg in die Bienenhaltung mit Rat und Tat beizustehen.

Wenn Sie mehr wissen wollen, schauen Sie auf unsere Kontaktseite und scheuen Sie sich nicht, mit uns in Kontakt zu treten!

Andreas Carduck ist mit seinem Büro für Bautechnik seit 1993 im Privat- und Gewerbebau tätig, weit über die Grenzen der Städteregion hinaus. Die Natur und alle dazugehörigen Umweltfaktoren haben für ihn auch schon immer eine besondere Rolle gespielt – die Bienen sind dabei für ihn absolute Indikatoren für eine entsprechend gesunde Kultivierung seiner Umgebung. Für den Bienenzuchtverein engagiert er sich als 1. Vorsitzender.

Sabine Ommerborn kommt aus einer begeisterten Imkerfamilie und hat sich im Fachzentrum für Bienen und Imkerei zur Imkerin ausbilden lassen. Als solche hat sie ein Jahr in einer schottischen Großimkerei Berufserfahrung gesammelt. Später legte sie die Meisterprüfung ab. Für den Bienenzuchtverein engagiert sie sich als 2. Vorsitzende.

Dr. rer. nat. Bruno Weyers ist Diplom-Biologe und als solcher im Bereich der Insektenkunde (Entomologie) wissenschaftlich tätig gewesen. Auch in seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit arbeitet er bezüglich der Allergiediagnose und –therapie mit Insekten.